Grabpflege

Durch die Grabpflege kultivieren wir die Erinnerung an einen unvergessenen, geliebten Menschen. Ist es Ihnen nicht möglich, sich im gewünschten Maße der Pflege eines Grabes anzunehmen, dann können Sie diese Aufgabe jederzeit an die Friedhofsverwaltung übertragen.
Gemäß einer zuvor getroffenen Vereinbarung und ganz in Ihrem Sinne kümmern wir uns sodann um die entsprechende Grabstelle und die dazugehörige Bepflanzung. Zum Komplettservice gehören hierbei das Säubern der Grabstätte sowie das Schneiden, Wässern und Düngen der Pflanzen. Die Dauer und der Umfang der Grabpflege werden individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Sie können in der Friedhofsverwaltung einen ein- oder mehrjährigen Vertrag abschließen.

Ein Einjahresvertrag für ein einstelliges Grab beispielsweise kostet 150 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie von der Friedhofsverwaltung.