Stellenausschreibung

Die Gemeinsam beschließende Versammlung (GbV) zur Leitung und Verwaltung des ev. Friedhofes in Hattingen,

der evangelischen Kirchengemeinden; St.-Georg, Johannes und Winz-Baak

hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

                                Verwaltungsangestellte / Verwaltungsangestellten

für die Friedhofsverwaltung neu zu besetzen.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden

(ein Stellenanteil von 11,0 Wochenstunden ist hiervon befristet bis 01.07.2019).

 

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

  • Erstellung und Überwachung von Gebührenbescheiden und Treuhandverträgen
  • Beratung von nutzungsberechtigten Personen
  • Datenpflege im Friedhofsprogramm
  • Überwachung von Nutzungsrechten
  • allgemeine Tätigkeiten in der Friedhofsverwaltung

 Dienstort ist das Friedhofsbüro in 45525 Hattingen, Kirchplatz 19.

 Was erwarten wir von Ihnen?

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine entsprechende kaufmännische Ausbildung
  • gründliches Fachwissen und praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der kaufmännischen Buchführung oder Neues kirchliches Finanzwesen
  • einen sicheren Umgang mit Word, Excel und PowerPoint sowie der geordneten Ablage von Dateien im Windows Explorer, Verwaltung der Homepage
  • Kenntnis und Umgang mit der Friedhofssoftware „Hades“
  • Serviceorientierung, gute Umgangsformen, Kommunikationsfähigkeit, Organisations-vermögen, sowie Freude am Umgang mit Menschen und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche

 Was können wir Ihnen bieten?

  • einen interessanten Arbeitsplatz in Anstellung
  • ein Entgelt bis nach Entgeltgruppe 6 BAT-KF
  • eine attraktive Altersversorgung, die nahezu vollständig arbeitgeberfinanziert ist

 Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter wird mit Interesse entgegen gesehen.

Wenn diese Position Ihren beruflichen Vorstellungen entspricht, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen in Kopie (oder per E-Mail in einer PDF-Datei). Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht.

 Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 30.09.2017an folgende Adresse:

 EV. FRIEDHOFSVERWALTUNG

z. Hd. Frau Melissa Munkert-Seyfert

KIRCHPLATZ 19
45525 HATTINGEN

Mail: munkert@kirche-hawi.de

____________________________________________________________________________________________________________

 

Aktuelles / Bekanntmachungen

Neue Öffnungszeiten der Friedhofsverwaltung

Liebe Nutzungsberechtigte, liebe Besucher,

ab sofort sind wir von montags bis donnerstags, von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr und dienstags zusätzlich von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr für Sie in der Friedhofsverwaltung, Kirchplatz 19, 45525 Hattingen, da.

Wir freuen uns auf Sie!

___________________________________________________________________________________________

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ev. Friedhofs Hattingen wünschen Ihnen

eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und

ein gesundes Jahr 2017! 

 

Feierliche Eröffnung des Trauerparcours

Am 20.11.2016 wird der Trauerparcours von der Gemeinsam beschließenden Versammlung zur Leitung und Verwaltung des Ev. Friedhofs Hattingen eröffnet.

Nähere Informationen erhalten Sie von der Friedhofsverwaltung unter

T (02324) 95 49 20.

 

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinsam beschließenden Versammlung zur Leitung und Verwaltung des evangelischen Friedhofes Hattingen

Auf dem evangelischen Friedhof an der Bredenscheider Str. in Hattingen sind die Ruhezeiten an Reihengrabstätten abgelaufen.

Eine detaillierte Auflistung der betreffenden Grabstätten sowie die Darstellung der weiteren Verfahrensweise hängen in der Zeit vom 22.12.2014 bis 29.12.2014 in den Schaukästen auf dem Friedhof aus.

Für die Gemeinsam beschließende Versammlung zur Leitung und Verwaltung des evangelischen Friedhofes Hattingen:
Hagemann, Vorsitzender

Gießdienst

Der Sommer ist bei uns die Jahreszeit, in der die Natur die größte blühende Vielfalt bietet. Um ihren Wasserbedarf zu decken, muss die blühende Pracht in den Sommermonaten jedoch oft mehrfach wöchentlich gegossen werden. Eine enorme Erleichterung bietet daher unser Gießservice.

Je nach Bedarf beinhaltet dieses Serviceangebot das Gießen Ihrer Bepflanzung und Pflanzschalen bis zu dreimal wöchentlich. Die Gießsaison umfasst den Zeitraum von Mai bis September eines Jahres, Kostenpunkt sind 50,00 €. Bezahlen können Sie diesen Betrag entweder bar bei der Friedhofsverwaltung, per Dauerauftrag oder via Überweisung. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.